Am 8., 9. und 10. Mai 2017 wird in den Südniederlanden wieder eine Bierschulung (Niveau 1) veranstaltet. Das ist eine Initiative von StiBON Bieropleidingen in Zusammenarbeit mit dem Gulpener BrouwLokaal. Die Schulung findet im neuen Gulpener BrouwLokaal statt und bietet Platz für bis zu 24 Teilnehmer. Nach bestandener Prüfung dürfen Sie sich StiBON-Bierbotschafter nennen und verfügen über allgemeines Bierwissen auf Niveau 1. Die Schulung wird von Lehrkräften gegeben, die sich ihre Sporen im Fach mehr als verdient haben: Marco Lauret, Jan Wolfs, Henri Reuchlin, Steven van den Berg, Arvid Bergström und André Köppen. Übernachtungen bieten wir über das Hotel Gulpen an. Dieses Hotel ist 5 Minuten zu Fuß vom Gulpener BrouwLokaal entfernt. Die Übernachtungen buchen Sie hier.

Inhalt

Marco Lauret
Marco ist Vorsitzender der Stiftung Bieropleidingen Nederland und Brauer bei Duits & Lauret, einer der erfolgreichen neuen Brauereien in den Niederlanden. Die Brauerei hat ihren Sitz im Fort Everdingen, wo in Kürze ebenfalls ein Probierlokal und Übernachtungsmöglichkeiten geschaffen werden.

Steven van den Berg
Steven ist Braumeister in der Gulpener Bierbrauerei. Bereits während seines Studiums in Nijmegen war er als Hobbybrauer aktiv. Nach einer Ausbildung an der Hochschule in Gent war er unter anderem Forscher, Dozent, Qualitätsmanager und geschäftsführender Inhaber einer kleineren Brauerei in Limburg. Bei Gulpener hat er mittlerweile einige wohlschmeckende Experimente für sich verbucht.

Jan Wolfs
Jan ist Schatzmeister der Stiftung Bieropleidingen Nederland (StiBON) und ehemaliger Brauer, unter anderem bei De Leckere und De Molen. Derzeit ist Jan bei der Brauerei Klein Duimpje als Brauer beschäftigt. Außerdem hat er sein eigenes Beratungsbüro, Wolfs Brouwadvies, wo er Brauereien auf dem Gebiet Qualität und Hygiene berät.

Arvid Bergström
Arvid ist geprüfter StiBON-Biersommelier und Mitbegründer der Gilde der Biersommerliers. Er hat Kochbücher geschrieben, bei denen sich alles um Bier dreht. Früher war Arvid Chef von verschiedenen Brauereien, wie etwa Kompaan und De Pelgrim. Er ist Inhaber der Cateringfirma Koken met Krullen.

Henri Reuchlin
Henri ist Koordinator von StiBON bieropleidingen und Vorsitzender der European Beer Consumers Union (EBCU). Außerdem ist er als Vorsitzender der Initiative „Woche des niederländischen Bieres“ aktiv sowie Vorstandsmitglied der Dutch Beer Challenge und Redakteur beim Bier! Magazine.

André Köppen
André ist Betriebsleiter des Gulpener BrouwLokaals. 2007 hat er an der Doemens Akademie in München die Ausbildung zum Biersommelier absolviert. André hat gemeinsam mit Derek Walsh das neue Bier-Verkostungsglas AnDer1.0 entwickelt.

Inhalt der Bierschulung (Niveau 1)
Innerhalb von sechs Tageseinheiten von jeweils vier Stunden weihen Sie diese qualifizierten Fachleute auf offene und interaktive Weise in die Geheimnisse des Bieres ein. Schwerpunkt hierbei ist die Bedeutung von Gastlichkeit und Etikette. Das vollständige Programm ist auf der Website von StiBON zu finden.

Die Schulung geht auf die folgenden Schwerpunkte ein:

  • Theorie und Praxis der Bierverkostung
  • Brauprozess
  • Rohstoffe und Gesundheit
  • Bierbehandlung und -lagerung
  • Gesetzliche Grundlagen, Geschichte und Etikett
  • Bier auf dem Tisch

Pro Unterrichtseinheit werden jeweils sechs bis acht Biere verkostet, wobei der Schwerpunkt auf niederländischen und in den Niederlanden erhältlichen ausländischen Bieren liegt. Die Gegebenheiten des Gulpener BrouwLokaals sind hierfür optimal: Sowohl die Gläser, die Technik des Einschenkens und die Temperatur des Bieres werden höchsten Standards gerecht. Nach jeder Tageseinheit wird in Form eines Rückblicks bewertet, ob der Teilnehmer das Gelernte beherrscht. Die Schulung wird am 12. Juni 2017 in Amsterdam mit einer anerkannten StiBON-Prüfung abgeschlossen.

Kosten

Die Schulungskosten betragen € 495,- exkl. MwSt. und inklusive Prüfungskosten. Anmeldung über www.stibon.nl, wobei das Schulungsentgelt im Voraus zu zahlen ist. Nach der Bezahlung wird Ihnen das Schulungsbuch zugeschickt. Sollte die Schulung wegen unerwarteter Umstände nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag umgehend erstattet.

Möglichkeiten

Reservieren Sie rechtzeitig den Lunch und das Bierdinner, das wir gemeinsam mit Gulpener Gastronomen anbieten:

  • 3x Lunch mit Produkten der Region (Montag, Dienstag und Mittwoch)
  • 2x Dinner mit passendem Bierarrangement (Montag und Dienstag)
  • Ausschließlich auf Reservierung.
  • Lunch & bierdinner buchen

Buchung

Stibon buchen

Übernachtung buchen

Lunch und Bierdinner buchen

Cookies & privacy

Pas je instellingen aan en / of bekijk het privacy statement.

Privacy policy | Sluiten
Instellingen